Kaffee / Coffee

Nachdem Kaffee immer wieder schlechte Presse bekommen hat – er habe entwässernde Wirkung… ist es geradezu eine Wohltat, dass zurzeit eine andere Meldung die Runde macht, die Kaffee besser aussehen lässt.

Es scheint so, als haben eine Menge Forscher die entwässernde Wirkung von Kaffee falsch eingeschätzt [das soll an bestimmten Messmethoden gelegen haben]. Aus diesem Grund kann Kaffee wohl doch zu der gesunden Tagesdosis an Flüssigkeit gezählt werden.

Neben der belebenden Wirkung [die wir von RedBull kennen] macht er die Spermien schneller und schützt scheinbar vor Krebs. Diese Tatsachen konnte man vor kurzem im Schwäbischen Tagblatt lesen und heute dann auch in der Stuttgarter Zeitung [Artikel].

Bei Menschen, die bisher keinen Kaffee trinken, soll dadurch jedoch nicht der Eindruck entstehen, dass sie damit nun unbedingt beginnen sollten – schließlich ist da noch die Möglichkeit Abhängig zu werden, Osteoporose oder Herzprobleme zu bekommen. Für uns Kaffeetrinker hört es sich einfach gut an und lässt die nächste Tasse umso besser schmecken.

DGE Pressemitteilung / TK aktuell.

– – –

After a long time of bad press for coffee there is a news coming around these days that is bringing a smile to my face. Coffee isn’t bad for our health.

Maybe you can get this article translated.

1 Reaktion

  1. […] Wann schreibt [depone] oder einer seiner Freunde eine ähnliche Softwäre für Rezepte sämtlicher Unterarten […]

Mentions

  • Hasos Tafel » Auf diese Software hat die Menschheit gewartet

Reagiere darauf

*