The Complex Christ

Eine meiner Grundmotivationen zu studieren ist es ja, Kirche neu zu denken und dieses neue Denken ermöglichen zu helfen. In dieser Weise beschäftige ich mich gerade mit Leiterschaft.

Und in den letzten Tagen habe ich dazu vor allem The Complex Christ von Kester Brewin gelesen und über Kesters Gedanken nachgedacht. Seine Art die Veränderung von Kirche zu betrachten gefällt mir sehr gut und erscheint auch gut durchdacht [soweit ich das nach der ersten Hälfte des Buches sagen kann]. Ich denke, dass ich zu einem späteren Zeitpunkt mehr über seine Gedanken und Parallelen, die mir in den letzten Wochen zu anderen Büchern aufgefallen sind schreiben werde.

– – –

One of my main motivations to study theology is to rethink church and help to develop new forms of church. In this case I am thinking about leadership at the moment.

Beside reading different books [as you may have realized in the sidebar] I am currently reading The Complex Christ by Kester Brewin. I really like the way he writes about the evolution of church [as far as I can tell after I have read half of the book]. Maybe I will be posting about some of his thoughts and parallels I found to other books.

Reagiere darauf

*


Hast Du selbst etwas zu diesem Thema veröffentlicht? Verlinke es hier …