Zuhören?

Um bei den Nachrichten auf dem neuesten Stand zu bleiben habe ich mir letzte Woche die RSS-Feeds von der tagesschau und der heute Redaktion abboniert. Zum einen bekommt man wirklich oft mit, wie sich die Nachrichtenlage verändert und zum anderen gibt es auch Meldungen, die einfach interessant sind. Eine solch interessante Meldung kam heute herein:

Nach einer britischen Studie ist es Männern nicht möglich Frauen zuzuhören. Für die Gehirne der Männer sind die höheren musikalischeren Frauenstimmen wegen ihrer Wellen schwerer zu verstehen. Es ist also kein böser Wille oder bloße Ignoranz, wenn Männer Frauen nicht zuhören / oder nicht aktiv am Gespräch teilnehmen – es ist ihnen schlichtweg nicht möglich dem Gesagten zu folgen. Den gesamten Artikel gibt es hier.

Was sollen wir nun von so einer Meldung halten?

Reagiere darauf

*


Hast Du selbst etwas zu diesem Thema veröffentlicht? Verlinke es hier …