Neuwahlen am 18. September

Interessanterweise hat heute das Bundesverfassungsgericht seine Entscheidung verkündet, dass am 18. September die Neuwahlen stattfinden werden. Die Wahlbenachrichtigung bekam ich jedoch schon letzte Woche zugeschickt – scheint so, als seien sich nicht nur die Parteien mit ihrem Wahlkampf sicher gewesen, dass die Neuwahlen durchgehen werden, sondern auch die Stadtverwaltungen [zumindest die hier in Karlsruhe]. Da frage ich mich – was wäre gewesen, wenn das Bundesverfassungsgericht der Klage stattgegeben hätte und keine Neuwahlen stattgefunden hätten?
Hast du auch schon deine Wahlbenachrichtigung bekommen?

Reagiere darauf

*


Hast Du selbst etwas zu diesem Thema veröffentlicht? Verlinke es hier …