SkateVideo die Erste

Nachdem die Frau der Familie heute Abend außer Haus war [ist] machten es sich die beiden Männer auf dem Sofa im Wohnzimmer gemütlich. Da der Vater den Moment für gekommen hielt, an dem der Sohn sein erstes Skatevideo sehen sollte, gönnten sich die beiden ein solches.

Der Silberling, der sich schon bald im heimischen DVD-Spieler drehte, stammte von der aktuellen Ausgabe eines Skateboard Magazines. Diese hatten drei der renommiertesten deutschen Skateboardfirmen samt fünf ihrer Teamfahrer durch deutsche Städte geschickt und ihnen ein Buch voller Aufgaben mitgegeben. Daraus ist eine Dokumentation im Heft und eben die DVD entstanden.

Welches Team dem Sohnemann am Besten gefiel kann ich euch leider nicht sagen. Meine Favoriten sind auf jeden Fall die Jungs von Hessenmob. Das Team hat zwar die Mission nicht mit den meisten Punkten abgeschlossen, sind meiner Meinung nach jedoch auf jeden Fall die netteren Jungs, mit Kreativität und Witz…

Reagiere darauf

*