Danke für den Kommentar, Daniel. Ich sehe das ähnlich wie du. Oliver, ich weiß nicht, wie tief du dich mit seinem Leben und Wirken auseinandergesetzt hast um zu dieser Aussage zu kommen, kann sie jedoch nicht nachvollziehen.

Vor evangelisch-christlichem Hintergrund war er stets auf gesellschaftlichen Ausgleich bedacht und galt als moralische Instanz. Zentrale Motive seiner Politik waren der Einsatz für soziale Gerechtigkeit und die Aussöhnung mit Israel.

Wenn ich nur diese beiden Sätze aus dem Wikipedia-Artikel nehme, wird deutlich wie stark er gerade als Christ wahrgenommen wurde und wie sein Glaube seine Politik prägte.
Vielleicht in Zukunft ein bisschen vorsichtiger mit Kommentaren umgehen?