DJing Gospel and Culture

Steve Taylor weist heute in einem Eintrag auf seinem Blog auf den Gedanken die Kultur und das Evangelium zu remixen hin. Er schreibt weiter davon, dass er auf einer Konferenz darüber gesprochen hat und dabei eine weiterentwicklung des Gedankens aus seinem Buch entstanden ist:

The theme was gospel and culture and they asked me to exploration the interaction between global and local. It was a chance to earth the DJ image in terms of ministry and young people and globalisation. It is a more „well-cooked“ version of Postcard 8, including a social justice reflection. It’s now a chapter in a book; titled „Culture – Yeah Right.“

Dazu gibt es dann noch ein Interview mit ihm als Quicktime-Filmchen: hier

1 Reaktion

  1. Inkarnation – Remixing

    Denke schon seit einiger Zeit darüber nach eine kleine Serie von Einträgen zu Inkarnation zu schreiben. Bisher bin ich dann aber immer wieder davor zurückgeschreckt dieses schöne und komplexe Thema ungenau darzustellen… im Moment denke ich, …

Mentions

  • [depone]

Reagiere darauf

*


Hast Du selbst etwas zu diesem Thema veröffentlicht? Verlinke es hier …