Hej Daniel,

finde die Tatsache, dass man bei sich selbst anfangen muss, die Dinge zu ändern, am wichtigsten. Ich versuch es oft, aber es fällt mir schwer. Nur: solange ich bei mir selbst noch Handlungsbedarf sehe, mach‘ ich mir keine weiteren Gedanken über die Parallelen von „links“ und emerging churches…

Und natürlich haben die Frauen recht… :-)

Hajo