Hi Daniel
Danke, dass du Sider bringst, war und ist für mich einer der bedeutendsten „lebenden“ Vorbilder. Ich teile die Argumentation von Sider. Ich glaube auch, dass viele heute die späteren Schwierigkeiten der Jerusalemer Gemeinde als Ausrede brauchen, um nicht wirklich über die radikalen Implikationen der ersten Gemeinden nachzudenken…