Hey Daniel,
komisch, am Wochenende hab ich mich mit nem Freund unterhalten, der seit einem Jahr Vorstand eines Reitvereins ist. Einer seiner häufigsten Sätze ist: „Ich habe das total unterschätzt.“ Unser Fazit war, dass man den Leuten dort wohl Strukturen bieten muss, damit der Verein funktionieren kann, ohne dass die ganze Arbeit an einer Person hängt.
Als ich deinen Post gelesen habe, ist mir mal wieder aufgefallen, wie unterschiedlich Gemeinden und „normale Vereine“ sind…