Basis B

Eben las ich die Nachricht, dass die Deutsche Bibelgesellschaft an einer neuen Bibelübersetzung arbeitet. Sie ist vor allem für Menschen gedacht, für die das Internet und die Medien an sich zum normalen Bestandteil des Tages gehören.

Der Übersetzungsarbeit liegen drei Prinzipien zu Grunde:

  • sie soll wortgetreu,
  • für alle verständlich und
  • interakiv erlebbar sein.

Unterstützt werden diese Prinzipien durch klare Formulierungen [die mit Jugendlichen durchgesprochen werden], kurzen Sätzen und Hinweisen zu Hintergründen. Ein kurzes Beispiel dazu findet sich ebenfalls in der oben erwähnten Nachricht:

So ist es eingetroffen:
Johannes der Täufer trat in der Wüste auf
und verkündete den Menschen:
Lasst euch taufen!
Ändert euer Leben!
Gott will euch eure Schuld vergeben!

Johannes 1,4

Was ich eben so aus diesem Projekt gesehen habe, gefällt mir sehr gut. Der erste Teil, das Evangelium nach Markus, ist bereits erhältlich – die gesamte Bibel soll innerhalb der nächsten fünf Jahren als Buch, interaktive CD-Rom und in einem Internetportal erscheinen. Mehr dazu auf der Basis B Seite.

2 Reaktionen

Reagiere darauf

*


Hast Du selbst etwas zu diesem Thema veröffentlicht? Verlinke es hier …