Von meiner Seite: Wenn man zum Thema „Paradigmawechsel“ aus dem Konzept der lernenden Organisation reflektiert, muss man sagen, dass man natürlich gleich beim „Hammer“ anfängt, wenn man einen Paradigmenwechsel angeht.
Zunächst mal: Wer sind die Agenten eines solchen Lernprozess ? Die Organisation, das einzelne System, das Individuum ?
Für alles andere, was mir noch gerade durch den Kopf fliegt, verwende ich wohl lieber einen Post auf meinem Blog…