Annäherungen

Diese Woche habe ich bisher hauptsächlich in der Badischen Landesbibliothek verbracht. Hier lese ich in netten theologischen Büchern für meine Master-Arbeit. Zur Zeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem so genannten ›Priestertum aller‹ – einige interessante Entdeckungen gemacht, über die ich sicher bald ein bisschen posten werde.

Für den Moment eine Aussage von Karl Barth mit dem Tag: »sag ich doch auch immer«:

„Die Theologie kann in allen ihren Zusammenhängen nur in Annäherungen reden.“

[gefunden bei Erich Gräßer, An die Hebräer, EKK, Band XVII/2, Seite 73.]

1 Reaktion

Reagiere darauf

*