War die Waffen-SS nicht eine militärische Einheit zu der gegen Kriegsende sogar Leute zwangsverpflichtet wurden ?

Ist es dann nicht so, dass nicht jeder der dort war zu verurteilen ist ?
Warum wird eigentlich so sehr wert gelegt auf die Trennung zwischen der bösen Waffen-SS und der angeblich guten Wehrmacht ?
Meiner Meinung nach ist jeder ein Verbrecher (man darf glaub ich in Deutschland sogar Mörder sagen) der freiwillig Menschen tötet bzw. sich freiwillig dazu meldet.