Spiritueller Tourismus

Eben habe ich das Kapitel »Spiritueller Tourismus« aus dem Buch The Out Of Bounds Church von Steve Taylor soweit aufbereitet, dass ich es dir zum download anbieten kann.

Besonderer Dank geht dabei an Steve Taylor und Zondervan, die mir die Genehmigung erteilt haben das Kapitel auf deutsch zum download anzubieten.

In diesem Kapitel schreibt Steve über spirituell Reisende und weist in Richtung einer Reiseführer-Kirche. Wenn dich schon immer mal interessiert hat, wie man darstellen kann was hinter der Idee von Gottesdiensten wie wir sie machen steckt, dann empfehle ich dir das Kapitel wärmstens!

Hier gehts direkt zum Download. [2 MB | pdf]

6 Reaktionen

  1. […] Kommentare so weit Einen Kommentar hinterlassen RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI Einen Kommentar hinterlassen Zeilen- und Absatzumbrüche automatisch, E-mail-Adresse wird nichtangezeigt, HTML-Tags zulässig: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> […]

  2. Apropos „Spiritueller Tourismus“: wann kann man den denn mal bei kubik machen? wo find ich die dates, die für mich relevant sein könnten? keine angst, ich brauche keinen reiseführer. will mich einfach nur mal reinschnuppern. oder habt ihr doch die nase voll von den ganzen touris? ;-)

  3. […] Steve Taylor hat in seinen Gedanken zu spirituellen Touristen eine Progression ausgemalt: recreational – experiential – experimental – existential. Vom oberflächlichen und primär selbstbezogenen “Mitnehmen” einer Erfahrung bis hin zum sich wirklich auf Gott einlassen, das Veränderung schafft. Von daher (!) bekommt dann auch das “Hineinschmecken” seinen Sinn. […]

Mentions

  • peregrinatio » Erlebnisgottesdienste?
  • Pastor Sändy in the boonies

Reagiere darauf

*