Interessant. Bin gerade dabei Blogeinträge nachzulesen, da ich in den letzten Tagen kein DSL zur Verfügung hatte. Las gerade also deinen Eintrag Daniel und spontan kamen mir dieselben Gedanken wie DoSi. Ich schließe mich seinen Kommentaren 1-3 und diverse anderen zum Thema soweit mal an. Ich habe das Buch vor ca. 1 Jahr gelesen und es eben recht positiv, dass Leute die nicht in diesen Kontexten Leben, so positiv schreiben. Was mich allerdings auch erheblich gestört oder vielleicht eher betrübt hat ist, dass Festland Europa nicht vorkommt.