Was heißt das für die Gemeindepraxis?
– Die Gemeinde bzw. den Umgang miteinander klar definieren z.B. durch Werte?

– Was verstehst du unter „der Sache angemessen“? Ich versteh es erstmal z.B. so, dass wenn sich Leute zu einem Muttertag treffen, sollten Mütter oder zumindest Leute die irgendwas mit Mutter zu tun haben kommen. Oder wie?