Jobs gegen DRM

Steve Jobs spricht sich gegen das Digital Rights Management aus, welches die Musikindustrie beisweilen von Unternehmen wie dem Seinem fordert. Bisher wurde Jobs und der iTunes MusicStore öfters für DRM kritisiert, nun spricht er dagegen. Ein Kommentar dazu auf ZEIT-Online.

Reagiere darauf

*


To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)