Jobs gegen DRM

Steve Jobs spricht sich gegen das Digital Rights Management aus, welches die Musikindustrie beisweilen von Unternehmen wie dem Seinem fordert. Bisher wurde Jobs und der iTunes MusicStore öfters für DRM kritisiert, nun spricht er dagegen. Ein Kommentar dazu auf ZEIT-Online.

Reagiere darauf

*


Hast Du selbst etwas zu diesem Thema veröffentlicht? Verlinke es hier …