Flickr-Suche wieder offen

Zensur beendet!

Nachdem ich darüber geschrieben hatte, dass Flickr auch User aus Deutschland mit einer Zensur belegt hatte, möchte ich heute darauf hinweisen, dass diese Zensur aufgehoben zu sein scheint.

Als ich vorhin die Einträge des Fontblogs scannte fiel mir folgende Überschrift auf: Erledigte Fälle (2): Flickr-Zensur ist vom Tisch. In diesem Eintrag wird beschrieben dass es wieder möglich ist die Sichere Suche, die auch bei Usern aus Deutschland voreingestellt war, wieder auszuschalten.

Daraufhin ging ich zu meinem flickr-Account und sah mir die Sucheinstellungen an – wie du oben sehen kannst ist es nun wieder möglich zu wählen gemäß welcher Einstellung flickr meine Suchanfragen behandeln soll. Dies scheint mir eine wichtige Meldung, da es zu einigem Unmut im Bezug auf diese Zensur kam. Zum einen scheint der Protest Wirkung zu zeigen, zum anderen ist es mir wichtig auch zu schreiben, dass es diese Veränderung gab. Vielleicht weil ich flickr liebe und nun auch für manchen Nutzer der Slogan »flickr loves you« wieder Geltung zu haben scheint, zum anderen scheint es mir auch fair darauf hinzuweisen wenn sich etwas ändert über das berichtet und wogegen Protest „laut“ wurde.

In diesem Zusammenhang scheint es mir auch erwähnenswert dass die Upload-Seite von flickr überarbeitet wurde, was mir gerade viel Spass gemacht hat.

2 Reaktionen

  1. Hi Daniel, das sind doch mal gute Neuigkeiten :)! Mich freut es, dass der Protest Wirkung gezeigt hat. Auch ich liebe flickr, hatte aber alle Aktivitäten dennoch eingestellt und meinen Account gelöscht. Ich werde die Sache ein wenig beobachten und werde dann evtl. einen neuen Account anlegen. Mal sehen.

    Ich finde es richtig von Dir, dass Du auch über diese positive Veränderung berichtest. Meist leben wir ja mittlerweile nach dem Motto: ‚Good news are no news‘. Mit solchen positiven Meldungen kann man aber ein Zeichen setzen und dafür sorgen, dass die Leute nicht glauben, es gäbe immer nur Veränderungen in die negative Richtung. In diesem Sinne bedanke ich mich sehr für dieses positive Zeichen. Handeln zeigt Wirkung! Es ist ungemein wichtig, dass wir alle uns das ab und an klarmachen.

    Ich sende Deine Leuten und Dir besonders freudige Grüsse nach Karlsruhe :-)) ..

    Ciao, Markus

  2. Cool, kommt für mich aber viel zu spät. Ich bin seit der Geschichte damals bei ipernity und mag das mittlerweile viel lieber als flickr. Ausserdem ist es viel schneller. Trotzdem schön zu sehen, das sich was bewegt. Fragt sich nur, warum das so lange dauern musste.

Reagiere darauf

*


Hast Du selbst etwas zu diesem Thema veröffentlicht? Verlinke es hier …