scheint ein bisschen zu heiß geworden zu sein mit der diskussion. doug hat den eintrag auf seinem blog dazu gelöscht und das you-tube video runter genommen (hier gibts noch eine Version davon). Die Kommentare zu dem oben verlinkten Podcast sprechen auch Bände – die Frage ist natürlich in wiefern die etwas bissige Bemerkung gerechtfertigt ist – die Phrasen des anderen Kollegen scheinen nicht für jeden als solche zu wirken.