Also, hier habe ich jetzt nur eine Gideon-Luther, die dafür fast immer dabei und meine Hoffnung für Alle.
Am meisten Auswendig kenne ich Luther 84-Verse, zum einfach Lesen finde ich die Hoffnung für Alle angenehm, um mal was nachzuschauen nehme ich gern meine Thompson-Studienbibel. Ansonsten ist ein Blick in die bisher noch nicht genannte überarbeitete Schlachter auch noch nicht verkehrt. Elberfelder und Gute Nachricht (die neue Revision ist ja sogar fast lesbar ;) hat man der Vollständigkeit wegen auch noch greifbar. Und eine handvoll englische Bibeln … ach, und inzwischen auch mal ganz gern die Message.
Aber das wolltest Du ja alles garnicht wissen, an sich. Meist ist es, weil ich es gewohnt bin und auch gut zu lesen finde (und weil die kleine halbe grüne halb zerfledderte Gideon eben eh fast immer in der Tasche ist) Luther 84 und Hoffnung für Alle. Wenn mich in einer was wundert, kann man ja immer noch in irgendwelchen anderen nachschlagen …

Grüße,
Götz