Ich bin mit Luther aufgewachesen und im Zuge der Generalüberholung meiner Beziehung zu Jesus musste auch diese dran glauben, denn die Sprache, so schön sie auch ist, verkörpert für mich genau dieses 60-Jahre -Christetum, mit dem ich nichts mehr zu tun haben will. Da in meiner neuen Kirche das Neue Leben rumstand, habe ich sie mir auch gekauft und finde sie sehr schön mittlerweile.