Gute Erkenntnis!
Passt super zu Weihnachten:
Gott treibt es in die Krippe, nach Betlehem, auf das Feld zu den Außenseitern, den Hirten … diese wiederum lassen sich (durch die Masse der Engel vielleicht ein bisschen genötigt) zur Krippe senden.
Die Sendung Gottes hat Ihn in zum Babysein geführt. Nicht immer gemütlich – aber Windeln können ja gewechselt werden (gibt es eigentlich schon eine Windel-Theologie? :-) ).

Gby,
Dirk.