Wie die Kinder

Während ich dem alten Brauch nachging, das gesamte Kapitel aus dem die Tageslosung der Herrnhuter Brüdergemeine stammt zu lesen, wurde ich auf einen Satz aufmerksam, den ich in diesem Zusammenhang nicht in Erinnerung hatte. Für diejenigen, die es genau nehmen, sei gesagt – es handelt sich um das Kapitel in dem der Lehrtext für heute steht. [kleiner Scherz, aber wir wollen ja korrekt sein]

Ich begann also bei den ersten Versen des 18. Kapitels im Evangelium nach Matthäus das mit der Frage nach dem Größten in der neuen Welt Gottes beginnt, und folgende weit verbreitete Aussage enthält:

»Ich versichere euch: Wenn ihr euch nicht ändert und den Kindern gleich werdet, dann könnt ihr in Gottes neue Welt überhaupt nicht hineinkommen.«

Wie oft habe ich schon Menschen darüber reden hören was es bedeutet „den Kindern gleich zu werden“ – und entsprechend dazu habe ich mir auch sofort Fragen in diese Richtung gestellt. Einige interessante Theorien sind diesbezüglich im Umlauf, wovon einige einen ›naiven Glauben‹ propagieren. Allerdings verändert sich die Aussagerichtung des eben angeführten Satzes sehr schnell wenn der darauf folgende Satz mitgelesen und -bedacht wird:

»Wer es auf sich nimmt, vor den Menschen so klein und unbedeutend dazustehen wie dieses Kind, ist in der neuen Welt Gottes der Größte.«

Mit einem Mal stehen die Aspekte des klein und unbedeutend Seins im Mittelpunkt. Es geht nicht so sehr um eine bestimmte Art zu glauben oder darum Gott und die Welt wie ein Kind wahr zu nehmen, sondern vielmehr um die gesellschaftliche Stellung die Kindern [zumindest in der damaligen Gesellschaft] beigemessen wurde – sie wurden als klein und unbedeutend gesehen, hatten keinen besonderen Einfluss und keine herausragende gesellschaftliche Stellung. Die Umkehrung des Geltungssystems das uns auch bei anderen Begebenheiten überliefert wird kontrastiert die Frage nach dem Größten in der neuen Welt Gottes.

War mir nicht bewusst dass dieser Zusammenhang hier besteht, und dass es sich somit in der Aussage den Kindern gleich zu werden nicht um eine besondere Aufforderung handelt, sondern eine Variation des Themas ist über die menschliche Geltungssucht zu sprechen und dabei auch das andere Wertsystem Gottes deutlich zu machen. Hoffentlich erinnere ich mich wieder daran wenn ich das nächste Mal darüber nachdenke was es bedeuten könnte „wie die Kinder“ zu werden.

3 Reaktionen

Reagiere darauf

*


Hast Du selbst etwas zu diesem Thema veröffentlicht? Verlinke es hier …