Danke für diesen blogeintrag – sehr inspirierend – vor allem für den letzte absatz.