Vielen Dank für deinen Hinweis auf Rosenzweig – „Der Stern der Erlösung“ wurde mir, wenn ich mich recht erinnere, in diesem Zusammenhang schon einmal empfohlen – vielleicht sollte ich das Buch mal lesen, wobei wenn es neben „Sein und Zeit“ eines der schwierigsten Bücher ist…