BOIologie Nummer 5

Da sie mir gerade wieder begegnet ist möchte ich kurz eine Perle der BOIologie mit euch teilen. Der BOI ist ein aktiver Sänger und singt bei jeder sich bietenden Gelegenheit seine Lieder. Ab und an handelt es sich dabei um ausgesprochene Perlen, wie diese hier.

Hallo Julia, Hallo Julia, leiset den Herrn,
leiset den Herrn, Hallo Julia…

Nach einer kurzen Pause fragt er: „Wer soll leise sein?“ und gibt sich selbst die Antwort: „Der Herr.“ Sein fragender Blick verrät dass er den Sinn des Liedtextes für fragwürdig hält – mancher würde sagen: „Kunst halt.“

5 Reaktionen

  1. Neulich mitbekommen, wie jemand versucht hat, Kindern was über die 10 Gebote beizubringen. Die Kinder haben dabei von „Gottes Gedichten“ gesprochen und beim Aufzählen der „Gedichte“ eines so benannt: „Du sollst nicht die Ehre brechen“.

  2. Buchtipp: „Man hat immer ein Stück Gott sich“. Mit Kindern biblische Geschichten deuten. Ist der erste Band von einer spitzen Aufsatzsammlung zum Theologisieren mit Kindern. Dein BOI hat echt Potential!!!

Reagiere darauf

*