danke. erstaunlich, dass ein biblischer text auch so für sich reicht und inspirierend ist. wie augustin gesagt hat: nicht die buchstaben sind schon ein wort, sondern erst das, was laut und klang wird.