Ich glaube, Jason nimmt da ein gewisses Pathos wahr, und das geht mir schon auch so, das oft schlicht die Umkehrung des Gegebenen (d.h. eben die Kirche als Ganzes) fordert und sich das nur leisten kann, weil es von dieser Negativfolie lebt, ohne das je ausdrücklich anzuerkennen.