Neu: der Lesemodus

danielehniss.de im lesemodus

Da ich vorhin sowieso irgendwo in irgendwelchen WordPress-Dateien unterwegs war, dachte ich mir, könnte ich auch hier mal etwas einrichten, das ich einfach mal »Lesemodus« nennen möchte. Der Lesemodus besteht im Weglassen der Seitenleisten, auf diese Weise hast du in der Einzelansicht nun einfach den Blogeintrag vor Augen und kannst diesen genüsslich lesen. Auf der Startseite ist alles beim Alten geblieben…

Hast du eigentlich schon mal das kleine »find’ ich gut«-Feld gesehen? Auch dieses musste ich für ein Projekt testen, und hab es dann kurzerhand hier eingebaut. Mir selbst ging es manches Mal beim Lesen von Einträgen in anderen Blogs so, dass ich gerne einfach »find’ ich gut« gesagt hätte, oder den Eintrag zum Schmunzeln fand, da hätte ich mir ein solches Feld gewünscht, wenn es dir also hier auch mal so geht, kannst du gerne klicken.

In diesem Sinne wünsche ich noch einen schönen Tag.

6 Reaktionen

  1. Danke für eure Kommentare, hier mal mein Versuch einer Antwort:

    Für das find’-ich-gut-Feld verwende ich das I Like This Plugin. Dieses habe ich etwas angepasst und von Hand eingepflegt (also nicht die automatisch-hinzufügen-Funktion).

    Den Lesemodus habe ich einfach durch ein alternatives Template für die einzelnen Einträge umgesetzt. Ich rufe in diesem Template einfach die Seitenleisten nicht mehr auf. Im CSS hab ich dann dem Bereich #page mit der Klasse .single eine eigenen Breite gegeben, und schon sieht es so aus, wie es aussieht.

Reagiere darauf

*


Hast Du selbst etwas zu diesem Thema veröffentlicht? Verlinke es hier …