Obwohl ich alle Beteiligten bzw. deren Blogs sehr schätze finde ich es echt enttäuschend, das bei der EC-Veranstaltung ausschließlich Männer und ausschließlich Theologen auf dem Podium sitzen. Und dann auch noch die „üblichen Verdächtigen“, die vor 3 Jahren ebenfalls dort hätte sitzen können. Bleibt man lieber unter sich?