Mittagsgebet

Avatar des MittagsgebetsSeit heute ist es offiziell, unser kleines Mittagsgebet hat sich einen Twitter-Account zugelegt!

In der Notiz zur Woche 31 erwähnte ich, dass wir hier im Oberstübchen um 12 Uhr unsere Blicke von unserer Arbeit und unseren Monitoren erheben, gemeinsam den Wochenpsalm lesen, eine kurze Zeit des gemeinschaftlichen Gebets haben, und das Ganze dann mit einer trinitarischen Gebetsformel abschließen. Daniel Weber las die Notiz und öffnete seinen Editor um ein Skript zu schreiben, welches das Gebet auch auf dein Empfangsgerät zaubert. Marc Böttler skizzierte kurz den Avatar, der dann einstimmig angenommen wurde.

Wenn du also gerne täglich um 12 Uhr an den Wochenpsalm erinnert werden möchtest, kannst du ab jetzt @mittagsgebet folgen. Auf den Psalm folgt in kleinem Abstand die trinitarische Gebetsformel. Für all diejenigen, die sich ihre Direkt-Nachrichten von Twitter pushen lassen, gibt es die Möglichkeit den Psalm auch auf diese Weise zu abonnieren. Dazu solltest du auch @mittagsgebet folgen, und dann Daniel Weber mittels eines @-Replys bitten dich in die DN-Liste aufzunehmen.

Reagiere darauf

*


To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)