Lesezirkel: Kaum zu fassen

Cover: Kaum zu fassenDas neue Buch von Peter Aschoff ist nun über Amazon zu haben. Ein guter Zeitpunkt auf eine Veranstaltungsreihe hinzuweisen, die wir von Kubik hier in Karlsruhe durchführen werden. Ab Oktober werden wir das Buch »Kaum zu fassen – Eine kleine Reise durch die große Welt des Glaubens« gemeinsam lesen, und darüber ins Gespräch kommen.

Wir nennen diese Veranstaltung Lesezirkel. Dahinter verbirgt sich die Idee, jede Woche ein Kapitel aus dem Buch zu lesen und dann an einem Abend, die Gedanken die daraus entstanden sind auszutauschen. Der Lesezirkel wird von Oktober bis Dezember jeden Dienstag im Kaffeehaus NUN stattfinden. Zur Veranschaulichung dessen was uns erwartet, habe ich das Inhaltsverzeichnis mit dem Kalender zusammen gebracht, daraus ergibt sich folgendes Programm:

Weite Welt
05.10. – Ungläubig gläubig?
12.10. – Sehnsucht: Von Möwen, Meer und dem Vergessung
19.10. – Per Anhalter zur Wiedervereinigung
26.10. – „Die Eins“ spricht leise

Die Vogelperspektive
02.11. – Jesus: Eine unerwartete Wendung
09.11. – Liebe am Limit
16.11. – Sicher ist nur der Tod. Oder?
23.11. – Die Kraft des Neuen

Boden unter den Füßen
30.11. – Wiedergeboren werden
07.12. – Sprechprobe
14.12. – Bewegte Bilder
21.12. – Zu Gast bei Fremden

Wenn du gerne bei diesem Lesezirkel dabei sein möchtest, bitte ich dich mir über das Kontaktformular zu schreiben, und dir das Buch direkt zu bestellen. Wir werden dann am 05. Oktober mit Gesprächen über das erste Kapitel starten.

Ich freue mich auch mitteilen zu können, dass wir für Januar eine Veranstaltung mit Peter Aschoff planen, an der es neben einem inspirierenden Vortrag auch die Möglichkeit des Gesprächs geben wird.

Reagiere darauf

*


To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)