Ich frage mich ja immer öfter warum Christen so besessen von Sexualität und da im besonderen von Homosexualität sind. Warum ist gerade das so ein großes Ding, ich verstehe nicht was das mit Moral zu tun hat was jemand in seinem Schlafzimmer nackt macht.

Ich sehe auch keine richtige Lösung des „Homosexuellen“-Problems bevor man verstanden hat warum gerade die Sexualität (Pornografie, Kondome, Jungfrau Maria, Prostitution, kein Sex vor der Ehe, …) der anderen so ein großes Ding ist.