bezüglich göttlichkeit und menschlichkeit jesu gibt es soviele ungelöste fragen.

war er schon zeit seines lebens allwissend und allmächtig? wenn ja, würden ihm so einige spezifisch menschliche erfahrungen der ohnmacht abgehen, die durch mitfühlen nicht nachvollziehbar sind.

er würde, als frei von sünde, nie die erfahrung der reue geschweige denn schuldgefühle empfunden haben.

mensch und gott, das geht, aus unserer eigenen erfahrung und logik heraus, einfach nicht zusammen.