Ich frage mich ja schon immer, warum das langsam Gießen mehr Aroma zaubert. Wenn man viel Wasser in den Filter gibt, dann hat das Wasser doch immerhin einen zeitlich längeren Kontakt mit dem Kaffee. Kann mich da jemand eines Guten belehren?