Den Heil kenne ich nicht, kann aber als Einführung in seine Lacan-Arbeit Zizeks Merve-Büchlein „Liebe Dein Symptom wie dich selbst!“ empfehlen.