Versionsnummer

Heute bekam ich überraschenderweise die Möglichkeit Skoobe, eine Plattform über die elektronische Bücher ausgeliehen werden können, zu testen. Über die App zu einem späteren Zeitpunkt mehr.

Mit großer Lust mal wieder etwas mehr am Stück zu lesen, schmökerte ich in Büchern von Richard David Precht, Peter Sloterdijk und in „Gott 9.0“ von Marion Küstenmacher, Tilmann Haberer und Werner Tiki Küstenmacher.

Auf das Vorwort von Richard Rohr folgt ein Einführung der Autoren in das Buch. Kurz gesagt wenden die drei Autoren Erkenntnisse der „Spiral Dynamics“ von Ken Wilber und Clare Graves auf Gottesvorstellungen an. Diesbezüglich schreiben sie über ihre ersten Begegnungen mit den Studien von Graves folgendes:

„Als wir das erste Mal von dieser Theorie hörten, waren wir als Theologen wie elektrisiert. Denn Graves stellte bei seinen sozialpsychologischen Forschungen fest, dass sich auch die Gottesvorstellungen nach festen, vorhersagbaren Mustern verändern. Wenn jemand „Gott“ sagt, müsste er eigentlich dazu die Stufe seiner Entwicklung nennen, sozusagen die Versionsnummer seines Gottesbegriffs.“

Diese Aussage, das Vorwort von Richard Rohr und der erste Eindruck beim Überfliegen des Inhaltsverzeichnisses weckten in mir den Wunsch dieses Buch tatsächlich zu lesen. Mal sehen ob ich mir in den kommenden Wochen die Zeit dazu nehme.

3 Reaktionen

  1. Hallo Daniel,

    soweit ich das beurteilen kann, basiert Spiral Dynamics (Don Beck und Chris Cowan) auf den Arbeiten von Clare Graves. Ken Wilber würdigt die Arbeiten von Clare Graves zwar sehr und hat sie auch für sein eigenes AQAL – Modell integriert, ihn aber direkt mit Spiral Dynamics und Clare Graves in Verbindug zu setzen, würde ich so nicht unterschreiben.
    Ich kenne Gott 9.0 und empfehle als Ergänzung und/oder Einstieg eine Predigt von Jens Stangenberg: „Die Sieben Farben des Evangeliums“. Er vemittelt das sehr anschaulich den Gedanken der Entwicklung und sich veränderten Gottesbegriff. Hat mich sehr berührt:

    http://www.zellgemeinde-bremen.de/fileadmin/inhalt/predigt/2007-11-18_Sieben-Farben-des-Evangeliums/2007-11-18_7-Farben-des-Evangeliums.mp3

    soweit erstmal.
    viele Grüße
    Christian

Reagiere darauf

*


Hast Du selbst etwas zu diesem Thema veröffentlicht? Verlinke es hier …