Selber rösten ist nicht so schwer. Er wird allerdings am zweiten und dritten Tag besser sein, als am ersten – so wie früher Omas Kuchen. :) Dann haben sich die Aromen richtig entfaltet, das merkt man sehr deutlich. Frisch gerösteter Kaffee schlecht zubereitet ist meistens immer noch besser als älterer Kaffee sehr gut zubereitet. ;)