Efterklang – The Ghost of Piramida

Efterklang - The Ghost of Piramida

Am kommenden Samstag (09. März) zeigen wir die neue Musik-Doku von Efterklang im NUN.

Auf der Suche nach Inspiration und Klängen für ihr aktuelles Album reiste das dänische Trio nach Piramida, ein verlassenes Bergarbeiterdorf. Andreas Koefoed begleitete sie dabei, und so entstand »The Ghost of Piramida«, in dem neben der Klangwelt des Dorfes auch seine Geschichte erzählt wird.

Der Film begeistert mit seinen wundervollen Bildern und der ausdrucksstarken Musik von Efterklang. Allen die das Album kennen und lieben eröffnet er eine neue Ebene und denjenigen die das Album noch nicht kennen, bietet er einen sehr guten Einstieg in die Klangwelt des Albums.

Wir öffnen das Café am Samstag um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Hier findet ihr auch noch weitere Termine, falls der Samstag ungünstig oder Karlsruhe zu weit ist.

Meine Freunde Uta und Gerd zeigen den Film am 17.03. in ihrer Boutique (Heimstraße 15) in Berlin. Und Gudrun zeigt ihn am 18.03. in ihrem Wohnzimmer in der Karlsruher Waldstadt.

Den Trailer kannst Du hier auf YouTube ansehen.

2 Reaktionen

Reagiere darauf

*


To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)