„Leider ist das nicht nur in der Institution Kirche, in ihrer herkömmlichen Form, anzutreffen, sondern auch in all zu vielen der jüngeren und kleineren Experimente.“

Leider, ja. Es scheint, dass es einfach „menschlich“ ist… Gibt es irgendwo dauerhaft eine Kirche der Gnade, der echten Menschen, des Mitgefühls und des Gegenseitig-Aufhebens und Gegenseitig-Ermutigens?