Super, ich bin gespannt.

Bist du schon auf die Diskussion zwischen Walter Wink und Robert Gagnon gestoßen? Die ist sehr interessant, da deutlich wird, welche unterschiedlichen Ansätze aufeinander prallen.

Gruß
Jason