Wochencharts KW25

  1. David Bazan + Passenger String Quartet (39)
  2. Takuya Kuroda (35)
  3. The Notwist (16)
  4. Rue Royale und Will Samson (je 15)
  5. Gerald Clayton (11)
  6. Mogwai und Solander (je 10)
  7. Allie und Ambrose Akinmusire (je 9)

Bei einem Bier in seiner Küche erwähnte Gerd das neue Album von David Bazan. Mir war die Ankündigung irgendwie durch die Lappen gegangen, und so freute ich mich sehr über die Erinnerung und schaute mich auf Davids Seite um.

Auf den ersten Blick war ich zurückhaltend, da ich alle Stücke bereits in meiner Musikbibliothek habe, und dem Konzept ›Best of‹ eher kritisch gegenüber stehe. Nach kurzem Einhören jedoch war klar: dieses Album muss ich kaufen!

Gesagt getan, Shop geöffnet, Album gekauft und geladen.

Seither höre ich es immer wieder und es begeistert mich. Die Stücke werden durch die Reduktion auf David und das Passenger String Quartet noch kraftvoller. Seine Stimme kommt deutlicher zur Geltung und die Streicher betonen die Emotionen der Texte eindrücklich.

Das Projekt entstand auf Grund der Einladung zu einem gemeinsamen Konzert im Jahre 2012, bei dem dieses Video entstand:

David Bazan und Passenger String Quartet – Strange NegotiationsDavid Bazan + Passenger String Quartet – Strange Negotiations (YouTube)

Für dieses Konzert hatten die Künstlerinnen und Künstler vier Stücke vorbereitet, und auf Grund der guten Erfahrung entschlossen das Projekt weiter zu verfolgen. Anfang 2014 gingen sie dann gemeinsam ins Studio und nahmen einige Stücke auf von denen es 10 auf das Album geschafft haben.

Auf dem Album finden sich sowohl Stücke aus den Zeiten von Pedro The Lion als auch welche von seinen Solo-Alben. Während ich mich gerade die einzelnen Titel anschaue stelle ich fest, dass ich zu jedem Stück eine gewisse Beziehung habe, und es keine Füller gibt, sondern jedes Stück für sich großartig ist. Die textlichen Anpassungen halte ich ebenfalls für sehr gelungen.

Würde mich freuen, wenn David Bazan und das Passenger String Quartet auch durch Europa touren würden und in meiner Nähe ein Konzert spielten.

Schreib’ einen Kommentar

*