Erwähnungen im Web

Bloggen hatte für mich von Anfang an viel mit Dialog zu tun. Die Kommentarfunktion ermöglichte eine direkte Reaktion auf geschilderte Erlebnisse oder skizzierte Gedanken.

An einigen Stellen im Web funktionieren Kommentare noch, vor Allem dort wo es eine aktive Community gibt. An anderen Stellen sind sie gruselig. Und in vielen kleineren Blogs, wie diesem hier, bleiben sie die meiste Zeit leer. Reagiert wird, wenn überhaupt, auf Twitter oder Facebook.

Mit diesem Post möchte ich Webmentions testen, ihr tut mir also einen großen Gefallen wenn ihr auf die von Euch bevorzugte Weise reagiert, mal sehen was davon schließlich hier landet.

Update

Auf depone.net habe ich einen Artikel dazu geschrieben wie ich Webmention in WordPress-Blogs implementiere.

43 Reaktionen

  1. Simon de Vries die Struktur der Kommentare erscheint mir auch sinnvoll, allerdings muss ich erst noch herausfinden ob das möglich ist – an der Stelle im Blog werden ja Inhalte aus verschiedenen Quellen dargestellt, diese sauber zu organisieren ist nicht gerade trivial.

Reacjis

Reposts

Mentions

Reagiere darauf

*


To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)