Danke für den Artikel.
Ästhetisch finde ich Gendersternchen bzw. -gap sogar beim Sprechen angenehmer als geschrieben.
Die Lesbarkeit in Texten und die Gestaltung zB von Flyern finde ich nicht einfach.