Generell gerade der heiße Scheiss, Artikel auf klickgeilen Publikationen zu veröffentlichen, die irgendwelche Datensparsamkeit predigen. Vermutlich sind wir zu alt für den Scheiß und hinterfragen zu viel. Oder die Kunden der Publikationen zu wenig. Aber hey, yolo