Archiv für Umwelt

Klimagerechtigkeit

Heute schloss ich mich dem Aufruf von Fridays For Future an, legte meine Arbeit nieder und ging für Klimagerechtigkeit auf die Straße. Soweit ich mich erinnern kann, war das die größte Demo an der ich in Karlsruhe teilgenommen habe. Aus meiner Sicht war sie von den Veranstalter*innen sehr gut organisiert. Die Teilnehmenden waren wunderbar durchmischt. …

› Artikel lesen

Eigener Antrieb

Aus eigenem Antrieb werden die notwendigen Schritte gegen den Klimawandel nicht erreicht werden. Ein gesellschaftlicher Prozess der Systemänderung scheint mir wichtig. In diese Richtung sollten wir weitergehen.

› Artikel lesen

Auf die Straße

Der Klimaprotest der Schüler*innen gehört auf die Straße und darf nicht von Erwachsenen in vermeintlich vernünftigere Bahnen gelenkt werden.

› Artikel lesen

Mit dem Rad

Als überzeugter Radfahrer freut es mich natürlich, wenn Konzepte wie das der Fahrradstadt Kopenhagen Schule machen sollen. Ist man häufig mit dem Rad unterwegs stößt man regelmäßig auf Verhaltensweisen von Autofahrern, die einen gefährden, übergehen und ab und an einfach nur ärgern. Neben der Notwendigkeit des allgemeinen Umdenkens erscheint mir eine Neuordnung der Verkehrsverteilung von …

› Artikel lesen

Vegane Schuhe

Kürzlich war ich auf der Suche nach veganen Schuhen. Nach meinen letzten Schuhkäufen, bei denen ich weniger auf die verwendeten Materialien geachtet hatte, wuchs der Wunsch auch bei der Kleidung wieder mehr darauf zu achten, dass keine Tiere unter meinem Lebenswandel leiden müssen. Der erste Treffer war eine Liste von PETA, in der neben der …

› Artikel lesen

Schmerzen?

Auf meinen letzten Eintrag „Fische essen“ bekam ich eine E-Mail von Karola mit einem Link zu einem Artikel im Greenpeace Magazin. James Hamilton-Paterson schreibt über eine Fahrt auf einem Trawler und thematisiert die Frage nach dem Schmerzempfinden von Fischen. Der Artikel endet mit folgendem Abschnitt: Was Fische nun tatsächlich fühlen, werden wir wohl nie genau …

› Artikel lesen